Massage

Bei der Massage werden Muskulatur, Bindegewebe und Haut durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize mechanisch behandelt. Ihre Wirkung erstreckt sich von der massierten Stelle über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Typische Anwendungsgebiete sind beispielsweise Rückenschmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Rehabilitation nach größeren Verletzungen oder Operationen, narbige Verwachsungen, Lähmungserscheinungen und Unterstützung der Erholung nach sportlicher Anstrengung. Massagen können auch zur Prophylaxe oder zur wohltuenden seelischen und körperlichen Entspannung eingesetzt werden.

Der Therapeut ertastet den Befund mit seinen Händen und behandelt mit bestimmten Grifftechniken, zum Beispiel Streichungen, Knetungen, Reibungen, Dehnungen, Klopfungen und Vibrationen bestimmte Körperregionen des Patienten. Verspannungen, Verklebungen oder Myogelosen werden so lange bearbeitet, bis diese wieder weich und verschieblich sind. Das führt zur besseren Durchblutung, zur lokalen Stoffwechselförderung und zur Tonusregulierung der Muskulatur. So werden Verspannungen gelöst, die häufig für Rücken- oder Kopfschmerzen verantwortlich sind.

Massagen können bei entsprechenden Indikationen mit Anwendungen wie Heißluft-, Fango- oder Elektrotherapie ergänzt werden.

Massage

Physio+
Physiotherapie
im Agaplesion Markus Krankenhaus


Ginnheimer Landstraße 100
60487 Frankfurt am Main

Telefon 069 510041
Telefax 069 95112690
mkinfo(at)physioplusfrankfurt.de


Terminvereinbarung > online
oder telefonisch unter 069 510041

Physio+
Physiotherapie
am Schwalbenschwanz


Am Schwalbenschwanz 77
60431 Frankfurt am Main

Telefon 069 525740
Telefax 069 53097656
info(at)physioplusfrankfurt.de


Terminvereinbarung
telefonisch unter 069 525740

physio+
Heilpraxis für Physiotherapie
am Schwalbenschwanz


Am Schwalbenschwanz 77
60431 Frankfurt am Main

Telefon 069 525740
Telefax 069 53097656
info(at)physioplusfrankfurt.de


Terminvereinbarung
telefonisch unter 069 525740